Medizinisches Spektrum

Prävention - Vorsorge ist besser als Nachsorge

Image

"Gesundheit ist nicht alles,
aber ohne Gesundheit ist alles nichts"

Arthur Schopenhauer

„ Mit ein paar Blutwerten ist es nicht getan.“

Wir haben ein alters- und geschlechtsbezogenes Vorsorgeprogramm mit Erhebung der Risiko- und Vitalitätsparameter.

Wir prüfen Sie auf Leib und Seele. Unter Berücksichtigung der Fragebogenergebnisse (Vorgeschichte, Familienanamnese, Beschwerden, physische und psychische Belastungen, Lifestyle) und entsprechend dem persönlichen Anliegen erfolgen individuell abgestimmt die entsprechenden diagnostischen Maßnahmen. Besondere Aspekte der Männer-, Anti-Aging -, Sport-, Stress-und Ernährungsmedizin sind in den Präventionsuntersuchungen beinhaltet, können aber auch gesondert abgeklärt werden .

Wir verstehen unter einer „Vorsorge“ nicht nur Risikofaktoren (Bluthochdruck, Cholesterinerhöhung, Blutzucker, Übergewicht) und Erkrankungen möglichst frühzeitig zu erfassen – sofern dies auch mit den modernen medizinischen Untersuchungsmöglichkeiten überhaupt möglich ist – und zu behandeln. Es geht uns darum unseren Patienten zu vermitteln, dass ein Großteil der Gesundheitsstörungen sich aus äußeren Gegebenheiten (Umwelt, Stressoren, Infekte…), aber auch eigenen Verhaltensweisen (Ernährung, Bewegung, Stressumgang, Verausgabung/Erholung, soziale Kontakte…)und persönlichen psychischen, physischen und auch genetischen Voraussetzungen ergeben. Eine Gesundheitsstörung ist ein meist lange dauernder Entwicklungsprozess. Es gibt eben nicht nur schwarz (krank) oder weiß (gesund) bzw. nur einen Krankheitsprozess (Pathogenese)und im gewissen Sinne auch Alterungsprozess, sondern auch „Gesundheitsprozesse“(Salutogenese), die natürlich in jedem Körper ablaufen und die sich durch gezielte Maßnahmen unterstützen lassen. Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit, sondern erfordert auch einen gewissen „Einsatz“.

"Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben"

Oscar Wilde

Der wesentliche Bestandteil einer Vorsorge ist die Besprechung der erhobenen Befunde. Falls notwendig empfehlen wir weiterführende diagnostische und therapeutisch Maßnahmen. Unter Umständen werden weitere Fachärzte mit hinzugezogen. Essentiell ist es nicht nur auf mögliche Gesundheitsrisiken/-störungen hinzuweisen und diese entsprechend anzugehen, sondern auch das Hervorheben positiver Gesundheitsaspekte. Zur Motivation für eine gesundheitsorientierte Lebensweise führen wir eine Lebensstilberatung durch, die die Bereiche Ernährung, Bewegung, Risikofaktoren und Stressmanagement mit gut umsetzbaren Anregungen und Konzepten umfasst. Wir möchten Sie auch langfristig auf Ihrem „Gesundheitsweg“ begleiten.

"Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung,
und sie gedeiht mit der Freude am Leben."

(Thomas von Aquin)

Die Investition in einen Gesundheits-Check zahlt sich aus, denn Gesundheit ist unbezahlbar!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.